Schnupperuni Informatik

Vorträge von Mitarbeitenden und Studierenden zu unterschiedlichen Themen aus der Informatik:
Machine Learning, Blockchain, Cyberangriffe, Internet of Things, E-Learning, Virtual Reality und viele mehr!

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Datum: Donnerstag, 31. Oktober 2019

Ort der Vorträge:
Universität Duisburg-Essen
Glaspavillion (R12 S00 H12)
am Hauptcampus in Essen
Universitätsstraße 2, 45141 Essen
(siehe Lageplan)

Du hast immer das Ganze im Blick? Du hast Spaß am Computer mit seinen Einsatzmöglichkeiten und am Internet? Du bist aber auch an Grundlagen der Informatik, an Projektarbeit und kooperativen Arbeitsformen, an betriebswirtschaftlichen Aspekten, an Kommunikation und Präsentation interessiert?! Dann bist Du die richtige Frau bzw. der richtige Mann für einen der informatikorientierten Studiengänge "Angewandte Informatik - Systems Engineering", "Lehramt Informatik" oder "Wirtschaftsinformatik" am Institut für Informatik und Wirtschaftsinformatik (ICB).

Das ICB  möchte dir mit der Schnupperuni Informatik die Informatik näher bringen. Wir möchten die zeigen, dass Informatik Spaß macht und innovativ ist! Dazu bieten wir folgende Veranstaltungen an:

Vorträge:
Zero-Day: Von Sicherheitslücken zu Cyberangriffen
Vorlesung: Datenstrukturen in C++
Blockchain-Technologien in der Software-Entwicklung - wenn möglich 13.45h-14.30h
E-Learning - Lernen mit einem persönlichen Lieferservice für Aufgaben

Vorträge zu studentischen Projekten:
DeeVA: Deep Video Augmentation
IPARK-NG: Internet of Things enabled Parking Garage
Talking Realities: Data-Driven Audio Guides for Virtual Reality


Weitere Informationen findest du auf der Programmseite! Wir freuen uns über Anmeldungen einzelner Schülerinnen und Schüler, aber auch ganze Kurse und Klassen sind herzlichen Willkommen! Ihr könnt euch über das Online-Anmeldeformular anmelden!

Als Rahmenprogramm wird es im Zuge unserer Schnupperuni eine Begrüßung durch die Informatikprofessoren Prof. Dr. Torsten Brinda und Prof. Dr. Stefan Schneegaß geben. Das Akademische BeratungsZentrum Studium und Beruf (die Studienberatung unserer Uni) informiert dich in der Mittagspause über unsere Uni, zahlreiche Studiengänge und das Studieren allgemein. Des Weiteren hast du in der Mittagspause die Möglichkeit vergünstigt in der Mensa zu essen (auf eigene Kosten)! Du bezahlst den gleichen Preis für das Essen, den auch die Studenten zahlen.